Interfaces und

Bedienkonzepte (HMI)

Ausgefeilte Bedienkonzepte sorgen im Automotive-Bereich für eine intuitive Bedienung. Schnell erstellte Prototypen erlauben es, Varianten zu testen und zu bewerten. Neonaut forscht und entwickelt für verschiedene Automobilhersteller.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Dipl.-Inf. Heiner Grote
Neonaut GmbH - Informationstechnologie

Tel.  +49 531 18701
E-Mail  

w Fax. +49 531 18709 Rebenring 31
38106 Braunschweig

Giugiaro Brivido Knzept, Innenansicht, GeschwindigkeitsanzeigeGiugiaro Brivido Knzept, Innenansicht, GeschwindigkeitsanzeigeApp auf Smartphone mit Informationen zum VW Golf im HintergrundApp auf Smartphone im Fahrzeuginnenraum am Cockpit angebracht, Quelle: engadget.com

Leistungen

Rapid Prototyping

Der Prototyp der Nutzerschnittstelle ermöglicht die parallele Implementierung von Varianten, schnelle Iterationsschritte und Flexibilität bei der Anpassung. Die Software ist dabei in die Zielumgebung - z. B. ein fahrendes KFZ - voll integrierbar.

Spezifikation

Im Rahmen der Spezifikation unterstützt die Simulation Entscheidungsprozesse und dient als Bestandteil des Lastenheftes. Das spart Zeit und Kosten, vor allem wenn enge technische und rechtliche Rahmenbedingungen einzuhalten sind und eine Änderung an der Benutzeroberfläche auf der Zielplattform sehr aufwendig sind.

Usability-Studien

Die Simulation erlaubt im Rahmen von Nutzerstudien das Ermitteln konkreter Messwerte für die Bedienungseffizienz von HMI Varianten. Auch die Bediensicherheit und vor allem der Spaß bei der Benutzung eines Gerätes lassen sich so bewerten.

Demonstratoren und Präsentationen

Interaktive Demonstratoren und animierte Präsentationen veranschaulichen technische Konzepte und machen sie leichter verständlich und erlebbar..

Techniken

Bei der Entwicklung von HMI Prototypen und Demonstratoren setzen wir Techniken ein, die eine schnelle Umsetzung von UI Designs und flexible Anpassung ermöglichen:

  • Adobe AIR / Flex auf Windows, Linux und Smartphones
  • Native Mobilanwendungen (iOS und Android)
  • Verschiedene Kommunikationsprotokolle zur Anbindung an Fahrzeug- und Infotainmentsysteme (z. B. per CAN Bus)

Lösungen

Forschung anhand von Prototypen unterliegt meist der Geheimhaltung, deshalb können viele Projekte nicht genannt oder detailliert beschrieben werden. Die hier genannten Projekte wurden in der Presse veröffentlicht.

  • Nils: prototypische Umsetzung des Nutzerinterfaces einer Kleinwagenstudie
    Bericht Engadget
  • EcoRacer: prototypische Umsetzung des HMI
    Bericht Auto Bild
  • Giugiaro Brivido: prototypische Umsetzung des HMI
    Bericht Auto Bild
  • Spezifikation von Cockpit-Anzeigen:
    Erprobung von Darstellungsvarianten und Ermittelung von Animationsparamertern
  • Framework für Mittelkonsolen-Anwendungen:
    Schnelle Entwicklung von Deployment von unterschiedlichen Anwendungen im Fahrzeug
  • Benutzeroberflächen für Elektrofahrzeuge